Erlebnisrundgang mit spannenden Einblicken in die Wauwiler Ebene

26.05.2019, 10 bis 16 Uhr

Im Rahmen des Festivals der Natur und zusammen mit dem GEO-Tag der Natur

 

Der Moostag Wauwiler Ebene bot am 26. Mai 2019 3000-4000 Kindern und Erwachsenen spannende und unerwartete Einblicke in die artenreiche Kulturlandschaft: Von 10-16 Uhr gestalteten verschiedene Akteure rund ums Wauwiler Moos gemeinsam einen Erlebnisrundgang und im Naturlehrgebiet Buchwald ein facettenreiches Angebot.

 

Impressionen vom Moostag Wauwiler Ebene 2019

Galerie 1

Galerie 2

 

 

GEO-TAG DER NATUR MIT KURZEXKURSIONEN

Expertinnen und Experten aus Botanik und Zoologie suchten während 24 Stunden möglichst viele Arten und luden am Sonntag im Wauwiler Moos zu Kurzexkursionen ein. Programm GEO-Tag der Natur.

FESTIVAL DER NATUR AUCH IM NATURLEHRGEBIET ETTISWIL

Für einmal standen im Naturlehrgebiet Zauneidechse und Ringelnatter im Mittelpunkt. Mit etwas Glück liessen sie sich aus nächster Nähe beobachten. Ein Postenlauf brachte die Lebensräume dieser Tiere speziell Familien und Kindern näher.

Auch verkehrten zwischen Naturlehrgebiet und Erlebnisrundgang Moostag Wauwiler Ebene Shuttel-Busse. Naturlehrgebiet Buchwald

 

Wauwiler Ebene. Foto André Egli

Wauwiler Ebene im Frühsommer. Bild: André Egli

 

Netz Wauwiler Ebene LogoLogo GEO Tag der NaturFestival der Natur

Bild: Thomas Röösli

Besucher am Rundgang Moostag Wauwiler Ebene